Archiv

Hinweise

  • Online verfügbar sind die Brattig-Ausgaben der Jahrgänge 1 bis 38 (1979–2018). Ab diesem Jahr führen wir lediglich das Inhaltsverzeichnis auf; Sie können die entsprechenden Ausgaben über unseren Online-Shop erwerben.
  • Die in jeder Ausgabe erscheinenen Rubriken und Beiträge (Grusswort, Totengedenktafel, Preisrätsel, Chronik usw.) sind bei den einzelnen Ausgaben nicht aufgeführt, eine Ausnahme bildet dabei erste Brattigausgabe.
  • In früheren Ausgaben erschienen manche Beiträge ohne Angabe eines Autors, einer Autorin, oder sie sind unter Angabe der Quelle einer anderen Publikation entnommen.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen die Brattig als Quelle verwenden. Falls Sie daraus zitieren, danken wir für die Quellenangabe.8

Hier Ausgabe bestellen

Inhalt

  • Mirjam Weiss-Gast: Französische Barone, im Seetal verwurzelt (Burgruine Oberreinach)
  • Evelyne Fischer: Er schreibt gegen das Vergessen an (Namensforscher Peter Mulle)
  • Josef Stirnimann: Mit eim Bei im Chöfi
  • Jakob Bieri: Wie die alten Aescher lebten
  • Dieter Ruckstuhl: Im Dienste Ihrer Majestät, Queen Victoria
  • Peter Christen-Mehr: Im Vierspänner um die Kurven
  • Arthur Portmann: D Dreiländerschiissi
  • Karin Baltisberger: In Hochdorf lebt der Buchdruck wieder
  • Dominik Thali: Das Leben, die Liebe, dieses Velo
  • Josef Bucher, Edi Unternährer: Herzliche Grüsse aus Eschenbach
  • Lars Gotsch: Der Hanf — von Stoffen und Träumen
  • Fabienne Imfeld, Maurus Stocker, Simona Schaller: Süsses, Sonniges und Sportpolitisches (Maturaarbeiten)
  • Peter Helfenstein: Holzschuhe und gestrickte Strümpfe
  • Urban Schwegler: 26. Dezember 1999 — als Lothar wütete
  • Claudio Brentini: Hochdorfs letzter Wunderladen
  • Martin Bühlmann: Stenografie: schreiben wie ein geölter Blitz
  • Hans Moos: Der Fall der beiden «Edelmarder»
  • Ursula Lang-Tschupp: Das Geheimnis des alten Wandschranks
  • Max Siegrist: Dies- und jenseits des Rotbachtobels

Hier Ausgabe bestellen

Inhalt

  • Mirjam Weiss-Gast: In diesem Gemüse steckt viel Herzblut – Familie Grüters Bauerngarten in der Aegerten
  • Arthur Portmann: Mit Kreuzaxt, Waldteufel und Zapi – Waldrodung im Rahmen der Anbauschlacht während des Zweiten Weltkriegs
  • Emilie Zehnder-Isenegger: Unser Sommer mit Chrüsali – Ein Kindheitserlebnis in Kleinwangen mit einer Schafherde im Winter
  • Hans Peter Ineichen: Als die «Südi» mit Torf Dampf machte  – Vom Torfabbau im Seetal im Zweiten Weltkrieg
  • Alois Grüter: Ein Müntschi vom General – Henri Guisan in einem Kriegswinter auf Manöverbesuch in Hochdorf
  • Markus Koller: Bachtobel – wilde Vielfalt im Seetal
  • Josef Bucher: 550 Jahre Eschenbacher Dorfgeschichte – Die Dorfmühle geht in die Zeit von Bruder Klaus zurück
  • Alois Hartmann: Die Spanier trifft keine Schuld – 1918/19, auch für viele Seetaler Familien traurige Jahre
  • Josef Strebel: «…unter so tragischen Umständen…» – Was Josef Wapfs To 1917 in Russland und ein Haus in Hitzkirch verbindet
  • Peter Niederhauser: Den typischen Seetaler gibt es nicht – Kuno Müller und Josef Vital Kopp zur Luzerner Wesensart
  • Luzia Mattmann: Eine Brattig für die Ausgewanderten – Was auswärtige Leserinnen und Leser mit der Brattig und dem Seetal verbindet
  • Hans Moos: Ein Wunderkind mit Ballwiler Wurzeln – Wie die Pianistin Louise Mattmann (1826–1861) das Pariser Publikum bezauberte
  • Urban Schwegler: Dem Vergessen entrissen – Zwei Mühlensteine für Rothenburg und ein spannendes Stück Gewerbegeschichte
  • Max Siegrist: Über sieben Brücken über die Emme – Ein Brückenspaziergang nach der Umgestaltung des Seetalplatzes
  • Toni Schwingruber: 1000 Mal liebliches Seetal – Ein Entlebucher Blick auf die Landschaft zwischen Erlosen und Lindenberg
  • Jost Peyer: Schmächtige Eschen und mächtige Ämter – Ein kurioser Justizfall vor 20 Jahren in der Gemeinde Gelfingen
  • Hildegard Halter-Thaler: Viel Lärm um noch mehr Berliner – Die Chöblete an der Fasnacht und ein missglückter Emanzipationsversucht
  • Robert Bossart: «Eine Stammtisch-Schnapsidee» – Die Töfflibuebe aus Ballwil und Schongau
  • Dominik Thali: 17 Quadratmeter Hochspannung – Die 1918 erbaute Transformatorenstation unterhalb des Rathauses Hochdorf
  • Michelle Kündig, Salome Koller: Menschenwerk und Naturwunder – Spannende Maturaarbeiten an der Kantonsschule Hochdorf
  • Karl Lüönd: Vom Metzgerbuben zum «Türken-Müller»: Die unglaubliche Karriere des Jakob Müller (1857–1922) aus Rain

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • David Koller: Heisse Liebe trotz frostiger Nächte – Im Gespräch mit Seetaler Winzern
  • Beat Felder: Für den Weinbau wie geschaffen – Im Seetal bewirtschaften 14 Winzer rund 30 Hektaren Reben
  • Roman Hodel: Zwei Frauen, die auf den Schuh kamen – Hochdorfs Schuhgeschäfte Mederlet und Schumacher und ihre Chefinnen
  • Hans Peter Ineichen: Peter Halters langer Schatten – Der Hochdorfer Dichter und seine wenig bekannten Nachkommen
  • Dominik Thali: Wieder «mitten in der Zukunft» – Das «Moschti»-Areal in Hitzkirch, Blicke zurück und voraus
  • Hans Moos: «Ein paar Stunden, dann bin ich erlöst» – Vor 75 Jahren wurde ein Ballwiler wegen Landesverrrats hingerichtet
  • Mirjam Zimmermann, Robin Henseler; Erdmännchen und Wegkreuze – Spannende Maturaarbeiten an der Kantonsschule Seetal
  • Alois Hartmann: Der Pfarrer in seinem Reich  – Franz Xaver Stadelmann (1897–1980), Pfarrer in Hitzkirch
  • Peter Christen: Geschichten über den Tellerrand hinaus – Drei Aescher erzählen aus ihrem Leben
  • Josef Strebel: Flucht aus dem Interniertenlager – Deutsche Wehrmänner in den letzten Kriegsjahren in Aesch und Hitzkirch
  • Josef Bucher: Nome ned gschrpängt? Im Gegenteil – Wie früher in Eschenbach Kies abgebaut wurde
  • Thomas Binotto: Wilde Ritterspiele im Schlafzimmer … Meine besondere Kindheit in der Kommende Hitzkirch
  • Hans Halter – Hofderer Weihnachtsbriefe für Ungarn – Wie ich die Sueskrise und den Ungarnaufstand 1956 erlebte
  • Urban Schwegler: Wenn die Wetterglocke läutet – Zwei Hagelkatastrophen in der Gemeinde Rothenburg
  • Ursula Lang: «…und lönd es Negerli glücklich si» – Das Nicknegerlein: Erinnerungen an einen Fasnachtsbrauch aus der Kinderzeit
  • Peter Zemp: Spurensuche in der «guten alten Zeit» – Mein Grossvater Franz Leu und seine «unbekannte» Herkunft
  • Toni Eberli: Nachtkalbereien und schlaue Hamster – Reminiszenzen eines Tierarztes aus 41 Jahren Praxistätigkeit
  • Markus Ineichen: Ansichten von der Müswanger Allmend – Ein Thema und seine Variation im Abstand von 80 Jahren
  • Josef Stirnimann: «…dass er in gutem Rufe stehe» – Ehehindernisse im 19. Jahrhundert
  • Max Siegrist: Kunst und Design aus Emmen – Ein neues Kapitel Gemeindegeschichte auf dem alten «Viscosi»-Areal
  • Mirjam Weiss-Gast: Bei ihr «fägts» und «mönscheletes» – Die Hochdorfer Mundartdichterin Berta Oehen

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • David Koller: Aus Liebe zum kühlen Blonden
  • Peter Christen-Mehr: auf Franken und Batzen gezählt – Als der Käser dem Bauern das Milchgeld noch bar auf die Hand legte
  • Markus Koller: Zurück, verschwunden, eingewandert – Wie sich die Artenvielfalt in der Seetaler Natur verändert
  • Urban Schwegler: Ein «Kunstwerk der Architektur» – Die alte Holzbrücke von Rothenburg
  • Kristin Keller, Jeannine Kolb: Von Fusionen und Scjoko-Heimchen – spannende Maturaarbeitn
  • Jost Peyer: Von der Studentenbude in die Schule – Aus meinen Tagebüchern der Seminarjahre in Hitzkirch
  • Katharina Haenni Eichenberger: Der Weg ist das Ziel – Vom Pilgern im Seetal und einem Seetaler Pilger
  • Dominik Thali: Wie aus 2 Züntis 1000 Zunti wurden – Die Eschenbacher Auswanderer Kaspar und Jakob Zünti
  • Hans Peter Ineichen: Aus der «Südi» direkt in den Bundesrat –Die politische Karriere zweier HOCHDORF-Verwaltungsräte
  • Walter Schmid, Peter Helfenstein: Die Brotspende in Mosen
  • Josef Ehrler: Das Kunsterlebnis am Baldeggersee – Ein unbekanntes Gemälde von August Frey
  • Peter Niederhauser: Der Kranzeichner – Der Grafiker Godi Leiser zeichnete auch in Hochdorf
  • Max Siegrist: Die spinnen doch, die Emmer! Die «bewegte» Geschichte des Tramhüslis
  • Dieter Ruckstuhl: Die Heidegg und ihr vornehmer Kutscher – Jean Fichard und das ausgehende Pferdezeitalter auf Heidegg
  • Hans Moos: Hut ab vor meinem Namensvetter – Die Spurensuche führt zu einem vergessenen Seetaler Landwirtschaftspionier
  • Alois Hartmann: Hier trifft sich das Volk – 150 Jahre «Rössli» Altwis
  • Lars Gotsch: Der Motorenflüsterer – Die Leidenschaft des Sulzer Tüftlers Mike Stutz für alte Motoren
  • Mirjam Weiss-Gast: Doppelt ins Schwarze getroffen – Die erfolgreiche Schützin Bettina Bucher aus Müswangen
  • Thomas Binotto: Glauben mit allen Sinnen – Vom Aufwachsen in der katholischen Volksfrömmigkeit des Seetals

PDF hier herunterladen (14 MB)

Inhalt

  • Alois Bucher: Eine geschichtsträchtige Landschaft
  • Franz Reinert: Stallgeruch auf der Empore – aus den Erinnerungen eines pensionierten Organisten
  • Hans Moos: Aus Ruinen blüht neues Leben – von der Armenanstalt Ballwil zum zeitgemässen Jugendhaus
  • Jost Peyer: Auflehnung oder Aufbruch? Der Bau des Flugplatzes Emmen und seine Auswirkungen
  • Heiri Hüsler: Grossvater und die «Dicke Berta» – eine Spurensuche
  • Werner Keiser: Aufgegleiste Seetalbahn – von der «Lake Valley Railway» zur Trambahn
  • Alois Hartmann: Der Mann von Welt, im Seetal zu Hause (Gustav Ineichen, 1929–2005)
  • Peter Christen-Mehr: Wahre Warzengeschichten – Heilmethoden und geheimnisvolle Geschichten
  • Wenn der Kirchturm implodiert – Kurzgeschichten von Schülerinnen und Schülern der Kantonsschule Seetal
  • Lars Gotsch: Martin Bühlmann und der Zufall – das langjährige Mitglied der Brattig-Kommission und sein(e) Beruf(ung)
  • Markus Ineichen: Immer Recht haben – acht Tricks mit Zuckerguss
  • Hans-Peter Ineichen: 120 Jahre ltalianità in Hochdorf – wie Zuwanderer Dorf und Leben prägen
  • Max Siegrist: Emmen, einmal anders – ein Spaziergang entlang der Grenze öffnet neue Blicke auf die Gemeinde
  • Hildegard Halter-Thaler: Süsse Erinnerungen an den «Kirschbrügel» – das Familienunternehmen Thaler-Sticher in Hochdorf
  • Karin Haenni Eichenberger: Was ist Kunst? Ein Besuch beim Alois Eberli, Metallgestaler aus Altwis
  • David Koller: «Manchmal erzählen sie mir mehr als dem Pfarrer» – Amtswachtmeister Josef Bussmann (1923–2015)
  • Ursula Lang: Jungfrauen und Marienkinder  eine Episode Kirchen- und Gesellschaftsgeschichte
  • Mirjam Weiss-Gast: Fünf Mal schwanger – und plötzlich warens neun – Familie Baumli und ihre vier Zwillingsgeburten
  • Urban Schwegler: Drei Rothenburger «Kulturtaten» – die Wappenscheiben aus dem Amt Rothenburg

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Hans-Peter Ineichen: «Wohntürme» in Hochdorf?
  • Hans Schmid: De Flöömäli – Vor 80 Jahren war er «Sieger» am Lindenberg-Rundstreckenrennen
  • Markus Koller: Eulen im Seetal
  • Paul Rosenkranz: Geschichtswanderung zu Unerwartetem
  • Josef Strebel: Ein Hochdorfer als Arztnim Kanton Freiburg
  • Mirjam Weiss: Eine Seetaler Sängerin erobert die Herzen (über Eliane Müller)
  • Peter Niederhauser: «Wo ist Doktor Feierabend…?» Ein Hochdorfer Arzt im Briefwechsel im Jeremias Gotthelf
  • Heiri Hüsler: Vom Murbacherweg zur Talstrasse
  • Walter Schmid: Vor 60 Jahren: Erstes Hitzkircher Jungwachtlager in Brigels
  • Mein Seetal: Persönliche Betrachtungen von vier Studierenden an der Kantonsschule Seetal
  • Max Siegrist: So schrieb man damals
  • Peter Huwyler: Das Rothenburger Osterspiel
  • Markus Ineichen: Reden halten: elf Ideen ohne Gewähr
  • Erwin Bachmann; Fürio im Flecken Rothenburg
  • Alois Bucher: Korben und Korber im Seetal – kleine Spurensuche im Wandel eines alten Handwerks
  • Urban Schwegler: Wo der «Seetal Ueli» zu Hause ist – das landwirtschaftliche Altersheim Hermolingen in Rothenburg
  • Hans Widmer: Hochdorf in den Fünfzigerjahren – lose Erinnerungssplitters eines Ligschwilers
  • Peter Christen-Mehr: Honeriweid – Emmi – China: Huwilers Kühe als Botschafter in China
  • Otto Furrer: Als Seetaler am Münsterer Umritt

PDF hier herunterladen (14 MB)

Inhalt

  • Ernst Fankhauser: Imkerei im Luzerner Seetal (1.Teil)
  • Hans Schmid: «Hotel National»
  • Markus Ineichen: Mundtote und Quadrat-Laferi
  • Noemi Ruppen, Salome Walthert: Eine coole Sache – Glace vom Bauernhof
  • Katharina Huter: Fino und die Hundeflüstererin
  • Dominik Thali: Ein Seetaler Bauernsohn als Hesses Seelendoktor
  • Hermann Büttiker: Der Spittlisbach in der Gemeinde Hohenrain war einst ein wichtiger Energieträger
  • Walter Schmid: Als der Zivilstandsbeamte noch im Dorf amtete
  • Livia Naef, Nadine Koch: Eine grosse Leidenschaft: Eine Puppenherstellerin aus Urswil zeigt ihre eindrückliche Sammlung
  • Anne-Marie Merz: Schwester Luzia und Schwester Ruth (Fragmente eines Gesprächs)
  • Urban Schwegler: Der Traum vom «Backstein» – junge Bands im Seetal
  • Dieter Ruckstuhl: Das verschwundene Haus am Kreisel – ein Kapitel Gelfinger Postgeschichte
  • Max Siegrist: Das Ende der alten Emmenbrücke
  • Mirjam Weiss: Ludwig Suter, ein Mann mit vielen Talenten
  • Heiri Hüsler: Als der Pfarrer den Kilbitanz verbieten wollte
  • Nadja Ria, Stefanie Fessler: Ganz schön bunt (über Monika Fesslers Tomaten aus Hämikon)
  • Paul Rosenkranz: Aufgeklärte Luzerner Landpfarrer im 18, Jahrhundert
  • Hans Halter, Hochdorf: Cinéma Bellevue
  • Hans Moos: Jakob, der Archivar – vom Fuhrhalter zum Hüter der Ballwiler Schatzkammer (über Jakob Werder)
  • Manuel Birrer, Lukas Elmiger: Blumen, soweit das Auge reicht (Gärtnerei der Stiftung Brändi)
  • Ernst Fankhauser: Die Imkerei im Luzerner Seetal (2. Teil)

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Hans Schmid: Weisch no?
  • Alois Bucher; Patricia Bucher – Künstlerin mit Seetaler Wurzeln
  • Hermann Büttiker: Das Schloss Ludigen und seine Geschichte
  • Walter Schmid: Hildisrieden einst und jetzt. Wie eine Dorf- und Strassensanierung das Dorfbild veränderte
  • Hans Rüttimann: «Gott zur Ehr‘, dem Nächsten zur Wehr!»
  • Urban Schwegler: Hingehört bei Kinder- und Jugendchören
  • Paul Rosenkranz: Ein Seetaler Bauernleben vor hundert Jahren
  • Markus Ineichen: Knapp und schnell – Dobelli tscheggts
  • Peter Baccini: Land schaffen im Seetal – eine kurze Reise durch eine lange Zeit
  • Max Siegrist: Chneble, Räpplere, Reifle
  • Dominik Thali: Das Seelenfeuer vom Gitzitobel
  • Mirjam Weiss-Gast: Die Musik ist sein Leben (über Joseph Röösli)
  • Heiri Hüsler: Rain–South Wayne (USA); Wisconsin (USA)–Inwil – eine Auswanderer- und Rückwanderergeschichte
  • Walter Bühlmann: Der Radfahrer Leo Amberg – vergessener Held mit Ballwiler Wurzeln
  • Hans-Peter Ineichen: Ein Kalender für jede Gelegenheit im Dezember: der Adventskalender (über den Heliomalt-Adventskalender)
  • Markus Koller: Wo bin ich zuhause? Seetaler Tiergeschichten
  • Margrit Stocker, Thomas Bucheli: Hundstage – 23. Juli bis 23. August

PDF hier herunterladen (14 MB)

Inhalt

  • Thomas Joller: Blaues Gold im Seetal
  • Hermann Büttiker: Das Schulhaus Retschwil, für ein Jahrhundert gebaut
  • Hans Schmid: «Numere, Numere, Numere, wer probiert nomol?»
  • Heiri Hüsler: Die «Steinschweizer» von Betzenweiler
  • Kurt Wiprächtiger: Wo spätere Weltmeister ausgebildet werden – Crédit Suisse Football Academy in Emmen
  • Max Siegrist: Ballwiler Wein aus dem Bordelais – Interview mit Armand Schuster de Ballwil
  • Dominik Thali: Verzöu doch ke Chäs! Das Geschäft mit der Milch
  • Kurt Heimann, Sursee: «De Heimann chund!»
  • Alois Bucher: Sonnengetrocknete Wäsche aus Ballwil
  • Paul Rosenkranz: Luzern und das Glück
  • Walter Schmid: Das Hitzkircher Brandunglück am 1. März 1971
  • Urban Schwegler: Wasser ist zum Waschen da – aber nicht nur
  • Markus Ineichen: Flugblatt ausser Kontrolle
  • Mirjam Weiss-Gast: Der Herr der Wolken – Thomas Bucheli, Meteorologe bei SF Meteo
  • Pius Egli: Neue Weine aus dem Seetal
  • Markus Koller: Saure Wasser – Überlebenskünstler Wasserschlauch
  • Anne-Marie Merz: Trödler Abraham aus Eschenbach
  • Hans-Peter Ineichen: Als die Milch noch franko Haus geliefert wurde
  • Walter Bühlmann: Zwei Seetaler Originale (der «Bundesrat» aus Eschenbach, Meier Schang aus Ottenhusen)

PDF hier herunterladen (14 MB)

Inhalt

  • Urban Schwegler: Vereine im Seetal — vielfältig, bunt, lebendig
  • Markus Ineichen-Gantenbein: Gleiter—Armbrust—Stachel – Grounding in Emmen
  • Hans Schmid: Erpresser im Aescher Kirchturm
  • Jsef Egli: Mit Waldteufel und Zäppi —vom Holzen in früheren Zeiten
  • Martin Bühlmann: Im Seetal — jetzt und einst: auf kotigen und staubigen Wegen…
  • Josef Höltschi: Nochruef a s’Koppe Schürli
  • Peter Niederhauser: «Diese Farbenpracht fesselte,,,» – Zu Giuseppe Scartezzinis Glasfenster «Christus und die Jünger im Sturm» in der reformierten Kirche Hochdorf
  • Max Siegrist: Katharina Huter – Krimiautorin aus dem Seetal
  • Werner Lustenberger: Luftkampf mit Absturz bei Gerliswil
  • Heiri Hüsler: Die Burg – ein Bauernhof auf den Mauern einer fast vergessenen Stadt
  • Alfred Müller: Badi Gelfingen – wahrlich eine bewegte Geschichte
  • Peter Huwyler: Ein Mensch, den man nicht vergisst  – vor 50 Jahren starb Seminardirektor Leo Dormann
  • Hans-Peter Ineichen: Tannzapfen als Energiequelle für die Industrie?
  • Alois Bucher: Heilige Wasser im Seetal
  • Dominik Thali: Martin Bühlmann, das leibhaftige Marktgetümmel
  • Markus Koller: Biodiversität – Vielfalt bei den Hummeln im Seetal
  • Anne.Marie Merz: Der Weltmeister (über Kaspar Brunner)
  • Mirjam Weiss-Gast: Paul Etterlin, ein Seetaler mit 51 Gitarren
  • Martin Bühlmann: Ein Bauer, der Geschichte schreib (über Hans Kretz, Schongau)

PDF hier herunterladen (14 MB)

Inhalt

  • Hans Halter: Gedanken beim Anblick von drei Grabsteinen
  • Benno Graf: Bräuche und Erinnerungen rund um Ostern
  • Joseph Baumeler: Joseph, der Verdingbub
  • Hans Kretz: Wir Schongauer reden anders
  • Werner Lustenberger: Achtung Panzer… am Lindenberg!
  • Fritz Springer: Barry-Stumpen und Hallwiler Forellen
  • Edi Unternährer: Mit Dufour und Müllhaupt durchs Seetal 1865–2009
  • Heinz Bachmann: Der Dachs  – ein heimlicher Bewohner des Seetals
  • Hans Schmid: «Chünde»
  • Alois Bucher: Der Herr Pfarrer von Inwil als Zehntenherr
  • Walter Räber: Hans Ulrich Räber, ein grosser Gelfinger
  • Anne-Marie Merz: Johann Sidler und die Shedhallen in Eschenbach
  • Hermann Büttiker: In unheilvoller Nacht – Doppelmord in Urswil
  • Markus Ineichen: Spitzkehre in der Agglo
  • Max Siegrist: S’Schindlerdörfli z’Ämme – Erinnerungen an glückliche Kinderjahre
  • Julia Diebold: Wunderbar anders (Porträt von David Bösch)
  • Rita Leisibach: Seine Operationen öffnen Augen (Augenarzt Kaspar Heldstab)
  • Martin Bühlmann: Der junge Verein Alt-Hofdere und sein moderner Präsident
  • Dominik Thali: Weshalb im Seetal Sidi Barrani Trumpf ist

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Markus Koller: Der Waldibach und seine Bachneunaugen
  • Markus Ineichen: die Laszive am Rotbach
  • Hans Schmid: Alter Wein in neuen Schläuchen
  • Max Siegrist: Von Emmen ins Seetal – eine reizvolle «kreiselherum»-Velotour
  • Benno Graf: Segnung einer Mutter nach der Geburt
  • Anne-Marie Merz-Fluri: Fast wie im Märchen
  • Peter Huwyler: Wahres — Erfundenes — Kurioses zum Jägerlatein
  • Ludwig Suter: Zu den Monatsbildern dieser Brattig
  • Martin Merki: Das Vier-Jahreszeiten-Wanderseetal
  • Fritz Springer: Der Raubmord von Mosen
  • Martin Bühlmann: Die Quitte, quasi das Mauerblümchen unter den Kernobstbäumen
  • Hermann Büttiker: Wie die Gemeinde Römerswil elektrifiziert wurde
  • Werner Lustenberger: Der Tradition verpflichtet: Vom Wirken der Familie Muff im Gemeinderat von Sulz
  • Fridolin Zemp: Vom lbenmoos, dem Kreuzliträger, den Wespen und Fliegen
  • Alois Bucher: Vom Untermelker zum Börsianer
  • Gotthard Meyer: Die «Schneeschnützer» von Hitzkirch
  • Max Huber: Ein Drama am Hallwilersee
  • Dominik Thali: Die Seetalbahn dampft zurück in ihre Heimat

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Markus Müller-Lanz: Eine flotte Flotte
  • Alosi Bucher: Lostage — uraltes Wissen neu entdeckt
  • Anne-Marie Merz: Wehe, wenn ihn der «Haber sticht» (über Kurt Haberstich)
  • Markus Ineichen: Die schönste städtische Waschküche in Emmenbrücke
  • Alois Kaufmann: Welche Weine tranken unsere Ahnen?
  • Edi Unternährer: Sie sprudeln, versiegen und sprudeln wieder – von den seltsamen Kapriolen der Brunnmattli-Quellen
  • Dominik Thali: Was 1978 der Welt auch noch beschert hat (zum 30-jährigen Bestehen der Brattig)
  • Hans Schmid: Alti Fasnecht. Metzgete und Fasnechtsfüür
  • Josef Egli: Vom Müswanger Glasheiri zur heutigen 4B
  • Hermann Büttiker: Ziegel. Feuer, Wasser, Luft und Erde – die Elemente des Naturbaustoffes Ziegel
  • Martin Merki: Dem Mörder von Hochdorf blieb der Tod durch die Guillotine erspart
  • Gotthard Meyer: Hitzkirchs ungewöhnliche 1. Mai-Streiche
  • Werner Lustenberger: In Hitzkirch patentiert
  • Josef Stirnimann: Töörbele
  • Benno Graf: Nothelfer aus dem Himmel
  • Julia Diebold: Eine Emmenbrückerin bleibt «simply herself»
  • Kurt Messmer: Heimat im Fabrikinternat?

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Alois Leisibach: Der Retschwiler Mühlebach
  • Josef Rüttimann: Vom Holzknecht zum Motorsäge-Spezialisten
  • Hans Roth / Thomas Bucheli: Obsi- und Nidsigänt
  • Hans Schmid: Maria Lichtmess – Meiteli, mach dis Bünteli und säg «gott bhüetis!»
  • Markus Ineichen: Der Lädi
  • Werner Lustenberger: Vor 140 Jahren: Seetaler Student kocht Eier in der Kaffeemaschine
  • Kurt Messmer: Der Holzhof in Emmen und sein Erbauer. Eine Zeitreise und eine Art Interview mit einem Luzerner Aristokraten des 18. Jahrhunderts
  • Gotthard Meyer: Der erste Astronaut kam aus Hitzkirch
  • Luzia Mattmann: Mit Karin Thürig auf den Hund kommen – ein Tag aus der Sicht von Hündin Tina
  • Max Siegrist: Emmen – eine Stadt, die keine ist oder noch keine sein darf
  • Albert Höltschi: Es werde Licht – ein einzigartiges Hochzeitsgeschenk
  • Martin Merki: Ein Redaktoren-Stosstrupp aus dem Seetal hatte das «Vaterland» im Griff. Kuriositäten der Luzerner Pressegeschichte Ende des 20. Jahrhunderts
  • Armin Binotto: April, April!
  • Josef Ottiger-Schnyder: Als Wahlkämpfe noch Wahlk(r)ämpfe waren
  • Gisela Widmer: Ausgeschlossen – Grossväter, Uniformen und goldene Knöpfe
  • Anne-Marie Merz: Mit der Natur auf du. Marktfahrer mit biologischen Produkten
  • Alois Bucher: Lebendig begraben
  • Jasmin Joller: Home, Sweet Home. Wie Jugendliche das Seetal erleben

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Alois Bucher: Der Hiltigwald — Faszination einer Bachlandschaft
  • Anne-Marie Merz: Heimat. Hier und dort
  • Markus Koller: Du besch e Glögglifrosch!
  • Werner Lustenberger: Heinrich Meier und die Anfänge auf der Emmenweid
  • Josef Rüttimann: Mutterkorn
  • Albert Höltschi: «Lustig ist das Zigeunerleben…»
  • Gotthard Meyer: Fronleichnam oder Herrgottstag in der Pfarrei Hitzkirch – Erinnerungen an ein grosses Ereignis
  • Benno Graf: Als Kinder noch ohne Sackgeld überlebten
  • Hans Schmid: Die verpasste Siegesfeier. Ein Aescher wird Olympiasieger, doch die Aescher merken es nicht
  • Josef Egli: Dekan Jost Bernhard Häfliger (1759-1837) – Priester, Dichter, Musiker
  • Julia Diebold: Herrliche Erlebnisse im Herlisberg
  • Werner Affentranger: Ein Brauch in der Pfarrei Hitzkirch wird 50 Jahre alt
  • Hans Moos: Ballwils wandelndes Gedächtnis – Ein Nachruf auf Joseph Bühlmann (1925-2005)
  • Markus Ineichen: Ein Spaziergang durch die Gerliswilstrasse
  • Max Siegrist: Schulen gestern — Schulen heute. Als noch Bezirksschulinspektoren unsere Schulen beaufsichtigten
  • Heiri Hüsler: Eibeler Pilze ab Hof
  • Toni Weingartner: Eine Begegnung mit dem Schutzengel
  • Martin Merki: Wahlkämpfe in roten Wandersocken. Politische Glossen aus dem Seetal der 70er- und 80er-Jahre
  • Anna Müller-Wildisen: Freuden und Schatten über der Seetaler Milch
  • Hermann Büttiker: Geiselnahme im Seetal

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Benno Felder: Als der Güsel noch in die Tobel gehörte
  • Hans Schmid: Kopfläuse. Unschöne Erinnerungen an unschöne Plaggeister
  • Josef Rüttimann: Vom mühsamen Garbenbinden zum vollautomatischen Mähdrescher
  • Julia Diebold: Ein kulturelles Stelldichein im Kuhstall (Familie Rebsamen aus Eschenbach)
  • Rita von Wartburg-Angehrn: Adieu Töchterinstitut Baldegg
  • Vreni Moser-Laubi: Vom Aal bis zur Zwiebelwähe. Was alles im Baldegger Kochbuch zu finden ist
  • Benno Grad: Farbig Ministranten im Seetal
  • Anne-Marie Merz-Fluri: d Viscosi. Erinnerungen an sozial-unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hansburkard Meier: Blind durch die Welt
  • Otto Britschgi: Vor 60 Jahren: Fremde Vögel über dem Seetal
  • Markus Ineichen: Ich habe nicht verlernt, Freude zu haben (über Maya Stübi)
  • Werner Lustenberger: Kantonsarchäologe Reinhold Bosch, ein Freund des Luzerner Seetals
  • Max Siegrist: Eine alte Emmer Gastwirtschaft sorgt für Schlagzeilen (über den «Emmen-Baum»)
  • Alois Muff: Die Normalen und die Schmalen. Rothenburger Bahngeschichten
  • Gotthard Meyer: Wie Hitzkirch vor 50 Jahren seine Strassen teerte
  • Alois Bucher: Land und Leute (Marie Rothenfluh, Julius Rast, Pia Schläfli)
  • Hermann Büttiker: De Goudig. Franz Baumgartner, der Sattler-Gefreite mit dem goldenen Abzeichen
  • Peter Huwyler: Nie kehrst du wieder goldene Zeit. Wie ein Ehemaliger das Lehrerseminar Hitzkirch erlebte
  • Peter Niederhauser: «…warteten zankende Buben» – Führn, ein Schülerbrauch am Hofderer Märt
  • Rita Leisibach: Wie aus einem saftige Apfel ein Trockenfruchtringli mit Biss wird – Obstdörrerei Leisibach in der dritten Generation

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Benno Graf: Im Erholungsraum Riffig
  • Martin Bühlmann: Eins, zwei, drei, haa!» Schulkinder schlüpfen aus ihrer Rolle
  • Kurt Haberstich: Der Schneeschaufler (Weihnachtsgeschichte)
  • Erwin Muff: Als Maikäfer und Engerlinge die Regierungen auf Trab hielten
  • Werner Lustenberger: Eine Seetalerin kämpft für bessere Ernährung
  • Hans Schmid: Baueledampf — Ammelemääl — Bääredräck und Sigulagg
  • Kathrin Elmiger-Anderhub: Hans Röllis kaltgepresstes Olivenöl
  • Karl Baur: Das Vermächtnis des Altarbauers von Schongau
  • Hans Roth: Gedenkstätte Gundolingen
  • Sophie Thali-Lang: In Holzschuhen am Wäschezuber
  • Hermann Büttiker: Als ein Brandstifter im Seetal sein Unwesen trieb
  • Heiri Hüsler: Mer cha em Herrgott alles avertroue – osser trochnigs Heu
  • Ruth Bühlmann-Walter: Chrüüze, dreie, chrüüze (vom Klöppeln)
  • Joseph Bühlmann: Geheimnisse des berühmten römischen Gottes von Ottenhusen
  • Lea Frei: Fledermäuse – geheimisvolle Tiere der Nacht
  • Julia Diebold: Nach dem fünften Alfred kam Jonas – aufwachsen im Wandel der Zeit
  • Max Siegrist: Illustre Gäste im Emmer Windkanal
  • Markus Ineichen: De Thurmludi von Rothenburg
  • Alois Bucher: Land und Leute (Edi Estermann, Annemarie Grüter, Leo Wildisen)
  • Ernst Fankhauser, Albin Schmidhauser: Holzmangel — Holzüberschuss. Die Bedeutung unserer Wälder für den erneuerbaren Rohstoff Holz
  • Gotthard Meyer: s Zucker-Käthi – die erste Glacé-Fabrikantin im unteren Seetal

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Erwin Muff: 100 Jahre Granador AG — Ein Blick zurück in die Gründerzeit
  • Anna Marie Kretz: Vom Waisenvogt zum Armenpfleger, vom Armenpfleger zum Sozialvorsteher
  • Markus Koller: Mit Turmfalken, Schleiereulen und Rostgänsen auf du
  • Werner Lustenberger: Von politisch rührigen Seetalerinnen
  • Heiri Hüsler: Vaters Willisauer Ringli-Maschine
  • Hans Schmid: Was das Zehnernötli 96J6617971 im Seetal erlebt hat
  • Joseph Bühlmann: Zum Gedenken an den Bauernkrieg vor 350 Jahren
  • Hans Roth: Glück und Unglück im Stall
  • Maria Laub und Margrit Stocker: Das Seetaler Laufparadies
  • Bruno Häfliger: Wie das Seminar nach Hitzkirch kam
  • Benno Graf: Fräuli Martina Schwander, Lehrerin in Rothenburg
  • Josef Egli: Grossratspräsident Hans Walthert, einer von uns
  • Josef Stirnimann: Kapelle von Rüeckringen
  • Die Fasnacht in Emmen – ein Grossanlass mit «geschichtlichen Hintergründen»
  • Alois Bucher: Land und Leute
  • Martin Merki: Ein Wandertal voller Reize
  • Martin Nikolaus Bühlmann: Ich will Samichlaus werden
  • Kurt Haberstich: Weihnachtsgeschichte – die junge Mutter
  • Beat Felder: Lindenberger  Eier-Teigwaren
  • Josef Rüttimann: «Mein» Tröletenbach
  • Hans Moos: Ballwiler Wegzeichen auf Wanderschaft
  • Julia Diebold: Ein Bauch, der nicht nur knurrt, Bauchrednerin Jasmin Roos-Bachmann aus Rain

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Benno Graf; Weisser Sonntag in Rothenburg um die Jahrhundertmitte
  • Joseph Bühlmann: So wässerte man Matten – auch im Seetal
  • Rita Räber-Sticher: Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Seetal
  • Heiri Hüsler: D’Süüchi z’Eibu
  • Josef Elmiger, Postseppi: Als der Aabach «gestreckt» wurde
  • Hans Steger: Josef Elias, Theatermann und Brattigschreiber (1923-2000)
  • Peter Huwyler: Guta von Rothenburg
  • Alois Bucher-Weber: Der alte Bauer und seine Wiese
  • Daniel Zumbühl: Der neue «Seetaler» – Die SBB nehmen 2002 17 neue Niederflur-Gelenktriebzüge in Betrieb
  • Robert Ineichen: Kaum hören sie die Würfel klappern, so hüpft und klopft ihr Herz…
  • Karl Baur: Die Pest im Seetal
  • Martin Merki: Das Vogelmoos: Ein Kleinod auf der Erlosen
  • Beat Felder «Feldini»: Die verschwundene Brattig
  • Ursula Lang-Tschupp: «Von einem stillen Verehrer…» Eine Liebeserklärung besonderer Art (mit vertauschten Namen)
  • Peter Schnider: Ein Seetaler Kind wird in Strassburg ausgesetzt
  • Dominik Leisibach: «Mit Schiff und Gschirr», Hofübergabe vom Vater auf den Sohn
  • Hans Moos: Jakobus im Seetal oder die Rettung in letzter Minute
  • Werner Lustenberger: Begegnung mit dem Harzer-Fridli
  • Ludwig Suter: Mit Pinsel, Zeichenstift und Gotteswort / drei malende Nonnen im Kloster Eschenbach
  • Josef Rüttimann: See-Gfröörni
  • Alois Odermatt: Gütschweiher: Perle der Natur
  • Dieter Ruckstuhl: «Alle zu Thränen gerührt…» Vom romantischen Theaterleben auf der Heidegg (1838-1872)
  • Otto Britschgi: 1938: Campbells Weltrekord auf dem Hallwilersee
  • Hans Roth: Du Schlitzohr du, mit dir könnte man Pferde stehlen!
  • Josef Egli: D’Drissgischt-Bätteri

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Benno Graf: Ich bin bereit – Priesterweihe in Hitzkirch
  • Robert Ineichen: Römerzinszahlen, Goldene Zahlen – von schwer verständlichen Dingen, die in einer guten Brattig auch noch zu finden sind
  • Alois Bucher-Weber: Gebrochener Wald – Gedanken zum Stefanstag 1999
  • Hans Schmid: Fieberschub und Saufgelage
  • Martha Gerber-Troxler / Daniel Zumbühl: Die Witwe Maria Troxler klagt mit ihren fünf Kindern gegen die Seetalbahn
  • Peter Huwyler: Auf den Spuren des Seetaler «Ni-Sturms»
  • Hedy Keiser: Eine Wirtin greift zur Feder
  • Beat Felder: Swissray international – ein innovatives Unternehmen im Seetal
  • Josef Brunner: Mein Moorbad im Altmoos – wie ich fast zu Tode kam
  • Josef Egli: Die Patrozinien im Amt Hochdorf: (2.Teil)
  • Sepp Räber: Der Train in festen (Seetaler) Händen
  • Karl Baur: Der Pfarrermord in den Chalchtharen
  • Heiri Hüsler_ Ein beinahe vergessenes Sozialwerk – die Inwiler Armenanstalt (1853-1955)
  • Werner Lustenberger: Das Generalschiessen auf der Müswanger Allmend
  • Hans Roth: Sag nie «Blöde Kuh»! Bella, die schöne Braune vom Leinacher, erzählt aus ihrem Leben
  • Joseph Bühlmann: Ein heiliger Ort auf dem Horben – Der Schwerterfreund von 1861 in Oberillau, neu gedeutet
  • Benno Felder: De Müller Edi vo Müswange
  • Seetaler Gemeinden fusionieren – Feldinis heiteres Spiel in einer ernsten Sache
  • Ursula Lang-Tschupp: Vatters Frau
  • Edi Lang: «… Der Weibel besorgt das Licht …» Aus den Statuten der «Thalmusikgesellschaft Hitzkirchertal»
  • Franz Hofstetter: Chilter-Fahrer und Amts-Karrer
  • Hans Gut: Vor 60 Jahren – Wie ich die 2. Mobilmachung erlebte
  • Toni Weingartner: Ab in die Rauchkammer!
  • Josef Elmiger, «Postseppi»: Wie die alten Ermenseer Wölfe jagten
  • Hans Steger: Dem Holocaust entronnen (über Hannelore Wicki-Schwarzschild, Emmenbrücke)

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Beat Felder: Vollgas für ein Halleluja – Töffsegnung in Aesch
  • Karl Baur: 1675 – Der Auftritt des Landvogts in Hitzkirch
  • Anton Müller-Ermensee: Kunstmaler August Frey (1912-1998)
  • Bruno Häfliger: Die Spanische Grippe von 1918
  • Hans Roth: Nase vorn und tief einatmen!
  • Werner Lustenberger: Josef Herzog vom Peierhof – Ein Pionier des Luzerner Schulwesens
  • Josef Egli: Die Patrozinien im alten Hypothekarkreis Rothenburg (1. Teil)
  • Mathilde Furrer-Hegglin: Die alten Damen vom Schloss Heidegg – Erinnerungen
  • Joseph Bühlmann: Die Ölmühle von Gerligen – das alte Mühlgebäude ist verschwunden
  • Hans Schmid: Den Leuten auf dem Mund geschaut (über Berta Oehen)
  • Albert von Wartburg: Die weisse Maus von Tante Anna  – Kinderseligkeiten vor dem Konsumzeitalter
  • Waltraud Hörsch: Hochdorf – «Metropole» und «Fabrikstadt»
  • Anna Müller-Wildisen / Josef Elmiger-Müller: 11. August 1849 – Ermensee brennt!
  • Alois Bucher-Weber: Bäume und Menschen
  • Hans Steger: Karoline und Janick – das Schulhaus in der Erlen kehrt zurückt
  • Katharina Huter: Felix
  • Heiri Hüsler: Die alten Häuser noch .- ein architektur-geschichtlicher Streifzug durch Inwil
  • Ursula Lang-Tschupp: Babetti oder das Strohfeuer
  • Albert Süess: Volksuniversität St. Peter und St. Paul
  • Toni Weingartner: «Stier Werner»
  • Peter Huwyler: Die Brücke über das Rotbachtobel
  • Boris Schlüssel: Auf dem Töff in die Vergangenheit (über Joseph Bühlmann)
  • Dr. Felix Wili: Ein Trauerzug

PDF hier herunterladen (12 MB)

Inhalt

  • Robert Ineichen: w000 oder 2001? Wann werden Sie den Beginn des dritten Jahrtausends feiern?
  • Boris Schlüssel: «Halleluja» (Porträt von Pfarrer Ernst Heller)
  • Karl Baur: Geschichte und Geschichten um das Guggibad
  • Frieda Felix: S Landdienst-Meitschi
  • Heiri Hüsler: Bucher Dairy Farms
  • Ursula Lang-Tschupp: 150 Jahre Tschupp, Ballwil
  • Hans Schmid: Die Leute vom Schloss Heidegg
  • Otto Hurschler: Toni Wicki und sein Pilatusörgeli
  • Heinrich Suter_ Ruine Oberrynach – Verwandschaftliches und Geschichtliches
  • Beat Felder «Feldini»: Es wäre nicht das erste Mal … / auf den Spuren des Zauberers Feldini
  • Peter Huwyler: Xaver Bucheli, Briefträger und Poet dazu
  • Dominik Thali: Vierspurig durch das Seetal
  • Heidi Häfliger: Michi, (k)ein ganz gewöhnlicher Sekundarschüler
  • Peter Schhnider: Fäden aus Zellulose verändern eine Gemeinde
  • Josef Muheim: Ein Eschenbacher stirbt auf dem Pilgerweg am Rigi
  • Hans Roth: Seetaler Bauern, Vorreiter der neuzeitlichen Landwirtschaft
  • Hans Marti: Arzt und Pfarrer in den Haaren
  • Hans Steger: Josef Galliker, Lehrer und Oberst, Gemeinderat und Wasserschmöcker
  • Anton Müller-Ermensee: Theo Frey, der Fotoreporter aus Hochdorf
  • Joseph Bühlmann: Most und Bröntz von der Fuhr, eine Wirtschaft zur Revolutionszeit vor 200 Jahren
  • Benno Felder; Das traurige Schicksal der Catharina Rey von Hämikon
  • Alois Muff: Josef Schenker – Turnen, Singen und Kopfrechnen … Geschichten, die das Leben schrieb
  • Toni Weingartner: Wie aus einem rosaroten ein schwarzes Säuli wurde

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Klaus Wolff: Ich, der Esel an der Krippe
  • Burkard Rosenberg: De Hüüsermaa – vom schweren Leben eines Landstreichers
  • Werner Lustenberger: Juli 1907 – Streik in Hochdorf
  • Heiri Hüsler: Der Vater und sein Beichtvater
  • Heinrich Suter: Wie der Schwarzenbacher Kirchturmgüggel zum Fliegen kam
  • Franz Felix Lehni: So erklären zwei berühmte Balbeler die letzten Tage des Sonderbundkrieges
  • Walter Kaeslin: Kaplan Johann Hüsler, Hochdorfer Sozialpionier
  • Hans Steger: Seetal-Emmenweid-retour | Veränderungen – Zeichen des Lebens
  • Alois Muff: Rothenburg, 2. August 1927 – …und der Himmel verfinsterte sich
  • Albert von Wartburg: «Fasnacht» kommt von «Fussball»
  • Beat Felder: Es Aagmachets!
  • Jean-Paul Anderhub: s Lustenbergerli – ein Eschenbacher Dorfschicksal
  • Josef Elias: Jakob Käppeli, ein profilierter Volksschauspieler
  • Karl Baur: Der «Blumenmacher» aus Sarmenstorf
  • Joseph Bühlmann: Bundesrat, Ständerat und  Nationalrat gegen eine Wirtschaft in Gibelflüh
  • Dieter Ruckstuhl: Ein Hitzkircher Barbierssohn wird Mönch im Kloster St.Urban
  • Hans Roth: Als der Direkt-Verkauf vom Bauernhof noch «krimineller» Schwarzhandel war
  • Robert Ineichen: Joseph Ineichen (1792-1881) – vom Schreinerlehrling von der Erlosenhöhe zum Professor für Mathematik und Physik
  • Anton Weingartner; Wie der Schniider-Jost den Stifeliriiter erfahren hat
  • Peter Schnider: Mit der Bahn von Hochdorf nach Hohenrain
  • Robert Sigrist: Von einer alten Frau, von Geld und von zwei Hühnern
  • Benno Felder: Der Feuerball, der auf Hämikon fiel

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Peter Bucher: Friede denen, die guten Willens sind! Eine wahre Weihnachtsgeschichte
  • Heiri Hüsler: Eibeler Ziegel
  • Karl Baur: Franz Jakob Anton Kottmann
  • Martin Bühlmann: Oh du kompliziertes Seetal
  • Joseph Bühlmann: Drachen und Drachentöter
  • Dr.med.dent. Walter Kaeslin: Vom «Zahnbrecher» zum Zahnarzt von heute
  • Hans Roth: Wasser, Wasser… !
  • Adolf Herzog: Dr. Eduard Herzog von Schongau, der erste altkatholische Bischof der Schweiz
  • Frieda Felix: s Chriesibänkli-Gschpeischt vo Hofdere
  • Anton Weingartner: Auf dem Rungghof 1803
  • Hans Moos: Fünf Vaterunser für ein neumödisches Projekt
  • Kurt Lussi: Wie man den Teufel ins Bockshorn jagt
  • Katharina Huter: Molly, Polly und Dolly
  • Heinrich Suter: De Thali (3. Folge)
  • Josef Muheim: Die spendefreudigen Seetaler und der heilige Wendelin
  • s’Lehrers Seppi (Josef Egli): Vom Dätzli, vom Hoger Adam und vom Buffi – Ermenseer Zunamen
  • Willy Nick: Wenn Pfarrer und Musikanten gemeinsam predigen
  • Alois Frey: De Wisi vom Rain
  • Beat Felder «Feldini»: E Bueb oder es Meitschi? Anleitung zur Lösung eines uralten Rätsels
  • Peter Schnider: Diebsgesindel und Vaganten
  • Hans Steger: Hast du Kummer, dann… Erlenkapelle in Emmenbrücke
  • Burkard Rosenberg: Der Moorgeist von Humberside
  • Aus Brattiglesern werden Brattigschreiber

PDF hier herunterladen (13 MB)

Inhalt

  • Willy Nick: Der Honeri-Pfarrer und die Schwinger
  • Anton Weingartner: Der Raubmörder vom Schlatt
  • Thomas Bucheli: Schon seit jeher wurde gewettert
  • Sepp Räber: Lora und Trumpf erleben den Auffahrtsumritt
  • Hans Moos: Wo heute der Flügel steht, lagen Internierte im Stroh
  • Joseph Bühlmann: 200 Jahre Bad Augstholz
  • Albert von Wartburg: Kunst statt Schweine
  • Martin Bühlmann: Menschliches von der Seetalbahn
  • Anton Müller-Ermensee: Wie die Beelers ins Seetal zügelten
  • Helene Büchler-Mattmann: Seetaler Kulturgut ennet der Erlosen
  • Katharina Huter: Die «intelligenten» Katzen von Unteräsch
  • Anna Müller-Wildisen: Auf der Insel Schwanau
  • Heiri Hüsler: Von einem Polizisten, der schreibt und malt
  • Heiri Hüsler: De Muri Mondi, 1890-1947
  • Hans Steger: Rothenburg am See
  • Hans Roth: So lernte ich bauern – Episoden aus dem früheren Bauernalltag
  • Kurt Lussi: Vom Mond
  • Hans-Peter Ineichen: Heliomalt, Kraft aus dem Seetal
  • Karl Baur: Von Wallfahrten und Bittgängen
  • Die Erzählung eines alten Schongauers: Eine verhängnisvolle Beerdigung

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Seppi Felix: Vom Wallfahren und Durstlöschen
  • Alois Höltschi-Hartmann (1895-1973): Das Rütlilied
  • Ernst Elmiger: Kunstmaler Gottlieb Bregenzer
  • Katharina Huter-Wissler: Zora
  • Josef Rüttimann: Absenkung oder Stauung des Hallwilersees?
  • Vreni Moser-Laubi: Eine Leidenschaft und ein Besuch im Kloster Eschenbach
  • Beat Felder: «Heimat kann man auch trinken»
  • Dr. Cornelius Müller: Von «alten» und «neuen» Familien im Hitzkirchertal
  • Bernard Zurscmhmitten: Formel- 1-Rennen im Amt Hochdorf?
  • Josef Elias: Leonardo
  • Alois Wolf: Vom Postlaufen auf der Höhe der Erlosen
  • Karl Baur: Wilhelm Keller — ein Seetaler Architekt und Kirchenbauer
  • Burkard Rosenberg: Lehrbub vor 35 Jahren
  • Helene Büchler-Mattmann: «Gwagglitaler» — Wie die Hitzkirchertaler zu ihrem Übernamen gekommen sind
  • Josef Wyss-Zehnder: 100 Jahre Wyss im Steinhaus in Herlisberg
  • Hans Steger: Schafe, mitten in der Stadt
  • Sepp Räber: Ein gelungener Aprilscherz
  • Josef Vital Kopp: Waldi, der Regimentshund
  • Joseph Bühlmann: Der Doggelistein von Gibelflüh

PDF hier herunterladen (16.5 MB)

Inhalt

  • Sepp Räber: Der Weg ist der «wahre Jakob»
  • Hanspeter Hurschler: Vom Brattig-Kalendarium
  • Albert Elmiger: De Fredlistag
  • Martin Bühlmann: Die Ferrenmühle
  • Katharina Huter-Wissler: Amata, die Katze mit den zehn Jungen
  • Boris Schlüssel: Der erste Fall des Oeggenringer Sherlock Holmes
  • Karl Baur: Die alte Oberschongauer Kirche wird renoviert
  • Fridolin Zemp:Als noch gemostet wurde
  • Helene Büchler-Mattmann: Glockenguss zu Hitzkirch: eine Arbeitsvergebung mit bösen Folgen
  • Hans Schmid: Wie der Rothenburger Simon Brunner zu seinem Zweitnamen «Zeppelin» gekommen ist
  • Burkard Rosenberg: Im Segelflug über dem Tal
  • Schwester Rosa Fleischli: Schwarz über die Grenze
  • Dr. Cornelius Müller: «… mit Hagstecken, Sensen und Gabeln …»
  • Hans Steger: Zum ersten … zum zweiten … Schluss! Herdschwand, Freitag, 26. März 1993
  • Albert von Wartburg: Zu Besuch beim Maler Josef Zimmermann in Mosen
  • Paul Zemp: Das «Brändi»: ein Ort der Solidarität
  • Josef Rüttimann: Sonnenenergie im nebelreichen Seetal?
  • Alois Kaufmann: Wann und wie kamen die Reben ins Seetal?
  • Josef Schlüssel: Das tiefgefrorene Gemeindearchiv von Inwil
  • Kaspar Sticher: Vom Erdbeeri-Schelm zum Klosterbruder
  • Dominik Thali: Das Seetal er-fahren
  • Sagenhaftes Seetal (Vorstellung neues Büchlein)
  • Martin Bühlmann: Lambert
  • Reinhard Boesch: Rettung in letzter Minute – ein Nachruf auf die Hochdorfer Volksbank

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Zisterzienserinnenkloster Eschenbach: Die Sonnenuhr von Eschenbach
  • Helene Büchler-Mattmann: Ein Giftmord in Hitzkirch
  • Erika Süess-Felder: Kies vom Pfannenstil
  • Josef Leu-Knüsel: Bundesrat Rudolf Minger im Seetal
  • Hans Steger: Feldbreite Emmen — Schindlerdörfli
  • Dr. Cornelius Müller-Engi: Bleulikon — Trestenberg — Tannegg
  • Hans Wyss: Im Jahreslauf: Heilpflanzen in Seetaler Gärten
  • Robert Kaufmann: Rothenburg in den 20er- und 30er-Jahren
  • Joseph Bühlmann: Von alten Zöllen
  • Jakob Sattler: Notlandung eines USA-Superbombers B17 bei Müswangen
  • Willi Furrer: Auf historischen Wegen durchs Seetal
  • Paul Zemp: Bischof Anastasius Hartmann von Altwis
  • Josef Rüttimann: Metzgete
  • Walter Lichtsteiner: Toni Bucher – Eisenwarenhändler und Poet dazu
  • Hans Moos: Ein Gibelflüher in Kalifornien: Louis Buehlmann
  • Sepp Räber: So ist unser Seetal entstanden
  • Xaver Wey: Rain und St. Joder
  • Reinhard Boesch: Überfall auf Weibel Käthys Dorfladen
  • Martin Bühlmann: Wildsaujagden
  • Dominik Thali: Malen für die Menschen – Begegnung mit der Hämiker Ikonenmalerin Frida Huwiler-Fessler
  • Pirmin Schilliger: Der Horben-Hund

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Albert von Wartburg: Paul Nussbaumer, adieu!
  • Hans Wyss: Heilpflanzen im Jahreslauf
  • Hans Moos: Mähen, Dreschen, Mahlen wie anno dazumal
  • Joseph Bühlmann: Die Einsiedelei Erlosen und ihr Goldschatz
  • Franz Wey: Fasnechts-Chüechli
  • Martin Bühlmann: Die Lider und der heilige Wendel
  • Erwin Muff: Schloss Heidegg – Ort der Renaissance des Luzerner Weinbaues
  • Josef Galliker / Hans Sager: Es klappert die Mühle am rauschenden Bach – Mühlen am Rotbach
  • Fridolin Zemp: De Häxehöbu
  • Paolo Brenni: Der ucklige Pfarrer von Hildisrieden – Josef Emmanuel Banz (1784-1838)
  • Dr. Fritz Bürki: z’Orsmu i de Chääsi – Erinnerungen aus der Jugendzeit
  • Sr M. Martine Rosenberg: Seetalerinnen und Seetaler im Dienst des heiligen Vaters
  • Dr. Josef Egli: Zwölf Jahre Raumplanung – Auswirkungen auf das Seetal
  • Josef Rüttimann: Gesundes und krankes Vieh
  • Dr. Cornelius Müller: Unwetter über Aesch, Altwis und Hämikon am 15. August 1798
  • Dominik Thali: d’Handlig – Elisabeth Zünti hat ihren Laden in Eschenbach aufgegeben
  • Paul Zemp: Bieneninspektor Edy von Moos
  • Frieda Felix: Nachbarn
  • Martin Bühlmann: Gemächliches von Gülle und vom Güllen
  • Pius Schürch: Soldaten im Einsatz für unsere Gemeinde
  • Briefe an die Seetaler Brattig
  • Albin Rohrer: Fritz und der grosse Durst. Eine beinahe wahre Geschichte über Hochdorfs Beizen
  • Willy Nick: Himmel – Hölle – Fegfeuer: Des Honeri-Pfarrers Brattigpredigt

PDF hier herunterladen (17 MB)

Inhalt

  • Michael Riedler: Godi Ulmi (1921 – 1990)
  • Hanspeter Hurschler: Widder – Stier – Zwillinge…
  • Barbara Schnyder: De Gottlieb
  • Joseph Bühlmann: Waldbrüder im Seetal
  • Josef Galliker: Berufsschule Emmen
  • Franz Wey: «Müend si afe nooch nochenää…»
  • Joef Egli: Neue Scheunen
  • Pirmin Meier: s Koppe Schüürli – Botschaften aus einer anderen Welt
  • Reinhard Boesch: «Da sollten Rosen stehen: Seine Exzellenz Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer auf Schloss Heidegg am 7. August 1951
  • Josef Rüttimann: Salz
  • Hans Schmid: Die Waldschule von Aesch
  • Paolo Brenni: 4. Dezember – Barbara mit dem Turm, Kirchenpatronin von Rothenburg
  • Cornelius Müller: Gasthäuser, Pinten und Eigengewächswirtschaften im alten Amte Hitzkirch bis 1803 und ab 1803 im Luzerner Seetal
  • Boris Schlüssel: Zwei Mönche aus dem Seetal im Vorderrheintal
  • Martin Bühlmann: Holzbeigen – kleine Kunstwerke im Seetal
  • Pius Schürch: Flugsimulator-Zentrum in Emmen
  • Frieda Felix: Im Schatten des Kirchturms
  • Paul Zemp: Der Friedensrichter
  • Hans Moos: Lory – aus der Entwicklungsgeschichte von zwei Ballwiler Unternehmen
  • Anton Müller: Als unter jedem zweiten Stein ein Krebs wohnte

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Albert von Wartburg: Es Chrüz ufe Wääg
  • Franz Felix Lehni: Tollwut
  • Franz Wey: «Zöume» Seppi, de Dachdecker
  • Hans Schmid: Ein bäuerliches Familienmuseum
  • Josef Galliker: Sprengi, Autobahn-Stützpunkt
  • Paolo Brenni: Das Mädchen und der Hahn
  • Josef Elias: Statt einer Gedenktafel (Josef Bachmann-Schmid, 1880-1953)
  • Josef Rüttimann: Die letzten Dragoner
  • Willy Nick: 19 C + M + B 90
  • Hugo Thali: De Thali – Neues vom «berühmtesten Herlisberger»
  • Hanspeter Hurschler: «Herzerweiterung» im Unterwerk Mettlen
  • Walter Imgrüth: Andachtsbilder aus dem Kloster Eschenbach
  • Cornelius Müller-Engi: 1784 – Die Wälder im Amte Hitzkirch
  • Hans Moos: 1. August 1914: Die Sturmglocken läuten
  • Josef Villiger: Appel – Hoftere und zrogg
  • Paul Zemp: Der Gemeindepräsident
  • Joseph Bühlmann: Ein Gespenst wandert zwischen Hohenrain und Eschenbach
  • Martin Bühlmann: Nur ein Bio-Rüebli
  • Anton Müller: Als man zur toten Mutter Lehni ging – aus einer Kindheit in Ermensee

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Hugo Thali: De Thali
  • Hans Thali: Gelfinger Bauern im Tränengas
  • Hedwig Süess: 55 Jahre Heerechöchi
  • Lothar Kaiser: Franz Wey: Dichter und Bäcker
  • Franz Wey: Der Generalskuss oder: Wie s Liseli vom Augstholz vom General Guisan ein Schmötzeli bekam
  • Walter Imgrüth: Strohflechtschulen in Schongau
  • Josef Villiger: Erschtkommunikanten-Usflug uf Ibemoos
  • Josef Sidler: Von der «Hochdorf» zum «NPZ»: Lokomotiven der Seetalbahn 1883-1988
  • Josef Galliker: Der Galgen von Emmen
  • Erwin Muff: Jugenderinnerungen eines Regierungsrates – Wer alles auf die Stör kam
  • Joseph Bühlmann: Der Poltergeist von Doselee
  • Fridolin Zemp: Vier Seuchenjahre: 1900, 1920, 1938/39, 1966
  • Josef Elias: Das Seetal aus der «Vogel-Show» betrachtet
  • Hanspeter Hurschler: Der Ron entlang
  • Sr. Clarita Schmid: Nume es Tier
  • Josef Rüttimann: Der Holzvergaser: Der Traktor der Kriegsjahre
  • Albert von Wartburg: Monogramme auf Schritt und Tritt
  • Paolo Brenni: Mit zerfransten Jeans ins Kloster
  • Martin Zemp: Das liebe Bertiswil
  • Hans Schmid: Robert Furrer, der letzte Wagner im Seetal

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Sr. Anna Christen: Heiliger Abend: Oberklotensberg 1929
  • Fridolin Zemp: Als die Maikäfer eine Landplage waren
  • Paolo Brenni: Nussbi oder: 10 Jahre «Seetaler Brattig»
  • Franz Wey: Aus dem Leben eines Cheeriwäägus
  • Martin Zemp: Der Flecken Rothenburg und seine Bewohner um die Jahrhundertwende
  • Martin Bühlmann: Als das Maggikraut noch Liebstöckl hiess
  • Hanspeter Hurschler: Warum kann man den Mond auch am Tag sehen?
  • Josef Elias: MINIstrantenS-TORIES
  • Josef Rüttimann: «Glück im Stall!»
  • Bilder aus Inwil
  • Pirmin Meier: Josef Viktor von Scheffel und das Schloss Heidegg
  • Josef Villiger; D’Moseri und d’Seetalbahn
  • Robert Geisseler: Vor 60 Jahren: Der Hochdorfer Zeitungskrieg
  • Willi Nick / Martin Bühlmann: «Heilige Sant Wendel, b’hüet’is Hus und Hof!»
  • Frant Oehen: Rettet unsere Hecken!
  • Joseph Bühlmann: Der Samichlaus unterm Nussbaum – ein Bildstock in Ballwil
  • Pius Schürch: Das Entstehen einer Landes- oder Wanderkarte
  • Sr. Clarita Scmid: Der Neue
  • Josef Galliker: Die Schandsäule beim ehemaligen Wirtshaus «Zer Süesstanne»
  • Jürg Rupp: Viscosuisse-Garn aus Emmen im Weltraum
  • Boris Schlüssel: Der träumende Zigeuner ist nicht mehr

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Josef Elias: Bötti Bühler
  • Josef Galliker/Pius Schürch: Wie Emmen zu einem Flugplatz kam
  • Martin Bühlmann: Der Göpel. Wer kennt ihn noch?
  • Fridolin Zemp: Fische – Fischen – Fischerei: Ein Baldeggersee-Fischer erzählt
  • Hanspeter Hurschler: Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heit’ren Stunden nur!
  • Josef Rüttimann: 850 Einwohner, 14 Wirtschaften, 70’000 Liter Wein
  • Stephan Gyr: Das Wellenband im Inwiler Wappen
  • Paolo Brenni: Jecky
  • Josef Zihlmann: Mi Roman
  • Joseph Bühlmann: 1844: Der erste Freischarenzug und das Seetal
  • Walter Imgrüth: Güsel aus dem Seetal
  • Franz Wey: Das Gespenst in der Herrenmühle zu Hohenrain
  • Willi Furrer: Höhenwege im Seetal
  • Josef Villiger: Wohnblock-ABC
  • Paul Zemp: Der Sozialvorsteher einer Industriegemeinde
  • Martin Zemp: Die Unwetter-Katastrophe vom 2. August 1927
  • Hans Schmid: Mosen + München
  • Lothar Kaiser: Dank an die Brattigleser
  • Marcel Rüttimann: Greyerzer, Emmentaler und Sprinz aus Rain
  • Sr. Clarita Schmid: Die Verwandlung

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Willi Furrer: 10 Wanderungen zur Kapelle «Maria zum Schnee»
  • Josef Villiger: Drusus Philippus oder d Todesazeig
  • Paolo Brenni: Die 14 Nothelfer, die Kirchenpatrone von Müswangen und Urswil
  • Josef Galliker: Die Lebensmittelrationierung 1939-1948
  • Martin Bühlmann: Feldini, der Zauberer
  • Bruno Häfliger: Die Edelfrau von Heidegg
  • Urs Affentranger: Im RMV Hochdorf laufen die Räder rund
  • Paul Zemp: Der Gemeindeammann
  • Walter Imgrüth: Das Quartier Rüeggisingen
  • Martin Bühlmann: Wohin fliesst die Seetaler Milch?
  • Lothar Kaiser: Theres Greter-Lustenberger – Die schöne Welt in Holz geschnitten
  • Josef Rüttimann: Rüedikon: Leiden und Freuden einer Korporationsgemeinde
  • Josef Rüttimann: Die Rüedikoner Weihnachtswache
  • Hansruedi Schürmann: Rothenburg 1385-1985
  • Hans Schmid: Lehrer Huwiler – Erinnerungen an einen Schulmeister
  • Sr. Clarita Schmid: Die Sieben von Hilti
  • Pius Schürch: Probleme des Überschallfluges
  • Franz Wey: Die Gewehrgriff-Beerdigung
  • Willy Nick: Der Hohenrainer Friedhof
  • Josef Elias: Vom Himmel hoch…
  • Josef Elias: Mode, was ist das eigentlich?

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Paolo Brenni: O0 kommet, o kommet nach Betlehem
  • Martin Bühlmann: Mauritz Rast, Maler des Seetals
  • Sr. Clarita Schmid: De Möschtelerseppi
  • Hansruedie Schürmann: Der «Bären» in Rothenburg
  • Walter Imgrüth: Die Arbeit im Walzwerk der von Moos Stahl AG
  • Josef Villiger: Wie der Luzerner Paulus-Chor in Abtwil das Agnus zweimal sang
  • Rolf Meier: In Gelfingen bebt die Erde
  • Josef Zihlmann: Der Laden
  • Oberst Josef Galliker: 1939-1945: Das Geb Füs Bat 44 im Aktiv dienst
  • Josef Rüttimann: Brot statt Wald
  • Urs Affentranger; Franco Fähndrich, bis 3 Meter vor Los Angeles
  • Lothar Kaiser: Seetaler, rettet «Maria zum Schnee»
  • Paul Zemp: Der Konkursbeamte des Amtes Hochdorf
  • Martin Bühlmann: Treue zur Arbeit und zu den Meistersleuten
  • Erwin Koch:Vom zytliche und ewge Füür – die Brandserie im Seetal vom Juli 1980 bis Februar 1982
  • Hans Schmid: Die Harzerbuben von Aesch
  • Jürg Rupp: Viscosuisse, ein sportbegeistertes Unternehmen
  • Franz Wey: Vom Hochdorfer Theaterleben

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Lothar Kaiser: Seetaler, rettet «Maria zum Schnee»
  • Walter Imgrüth: Emmen: Der Seetalplatz im Wandel der Jahre
  • Grenzbesetzung 1870/71: Das Seetaler Bataillon 24 im Einsatz
  • Robert Geisseler: «Lucerna»
  • Sr. Clarita Shmid: Di goldig Stross
  • Professor Emil Achermann (1906-1983, Nachruf)
  • Stephan Gyr: Reuss-Schiffahrt
  • Pius Schürch: Dem Hagel auf der Spur
  • Bruno Häfliger: Das Kreuz von Hitzkirch
  • Paul Zemp: Der Grundbuchverwalter von Hochdorf
  • Alois Muff: Flüssiges Gold in Rothenburg
  • Martin Bühlmann: Wie in Hohenrain Schnaps gebrannt und in Schongau Träschstöckli gepresst werden
  • Seetaler Stabwechsel im Regierungsrat
  • Josef Elias: Von Goldstars, Jugendsünden und einem Rennfahrerschicksal – Erinnerungen an Hitzkirch in den Dreissigerjahren
  • Mit Josef Galliker auf Wassersuche
  • Lothar Kaiser: Josef Villiger
  • Franco Fähndrich: Viscosuisse AG, Emmenbrücke

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Josef Zihlmann: Das Toggeli
  • Martin Bühlmann: Telefon 118 – Alarminspektion in Eschenbach
  • Emil Achermann: Vom Bauernbuben zu «Ihre hochfürstlichen Gnaden»
  • Stephan Gyr: Das Unterwerk Mettlen
  • Franz Felix Lehni: Kalendergeschichte
  • Pius Schürch: Der Aufklärungsflug mit einer Mirage
  • Josef Zihlmann: Die Gefangenschaft der Krämerin
  • Paul ZemP. Der Amtsstatthalter
  • Der Fraubrunnen. Die Sage vom Guggibad auf dem Lindenberg
  • Xaver Stocker: 15 Jahre Bannerzunft Hämikon
  • Josef Elias: Schloss Horben
  • Josef Egli: Ein nie abgeschickter Brief des Luzernischen Gemeindedepartements aus dem Jahre 1888
  • Alois Muff: Rothenburg: Patent angemeldet
  • Maya Zwyer-Scherer: De Stumpe-Baumli
  • Dominik Leisibach: Unsere Vornamen
  • Robert Geisseler: Die schönen Weine des Luzerner Seetals
  • Josef Villiger: Domini, wo bist du?
  • Josef Rüttimann: Die bäuerliche Ausbildung im Kanton Luzern
  • Hans Schmid: Von der guten alten Zeit

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Josef Zihlmann: Alle meine Kühe
  • Willy Nick: Das Kirchenjahr
  • Josef Rüttimann: Bauer und Konsument
  • Martin Bühlmann: Zwei Seetaler: Sieger von Frauenfeld
  • elk: Auch ein Wiesenfest
  • Walter Schmid, Claude Cornaz: Götschizunft Hildisrieden
  • Stephan Gyr: Kandid, ein seltener Name, den man im alten Hypothekarkreis Rothenburg noch oft hört
  • Pius Schürch: Flugplatz Emmen: Ausbildung zum Militärpiloten
  • Armin Binotto: Nei(d) aber au
  • Josef Villiger: D’Schuelreis
  • Alois Muff: Ab 1.1.81: Bahnhof Rothenburg
  • Josef Zihlmann: Huswürze
  • Martin Bühlmann: Der Sattler kommt auf die Stör
  • Xaver Wey: Rain: Aus der Geschichte der beiden Dorfwirtschaften
  • Julius Zehnder: 100 Jahre Pfarrkirche Römerswil
  • Paul Zemp: Der Amtsarzt von Hochdorf
  • Margrit Rey: Der Geiger, eine Sage vom Lindenberg
  • Emil Achermann: Die Kapuziner im Seetal
  • Sr. Marzella Keller: Moore im Seetal
  • Robert Geisseler: Emmi  – der Milchhof Emmen, ein moderner Betrieb für Frischmilchverwertung
  • Josef Egli: Von Grenzen und Marchsteinen

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Sr. Clarita Schmid: Seetal
  • Martin Bühlmann: Wie die Ebersoler nach Einsiedeln wallfahren
  • Albert Elmiger: Kunstmaler Franz Elmiger (1882-1934)
  • Emil Achermann: Lieli
  • Lothar Kaiser: Wie der Baum, so die Frucht
  • Xaver Wey:Wo die alten Rainer lesen und schreiben lernten
  • Lothar Kaiser: Sr. Clarita Schmid
  • Sr. Clarita Schmid: Eusi Grisa
  • Josef Egli: Von unseren Korporationen
  • Otto Banz, Stephan Gyr: Gebrannte Erde. Drei Ziegeleien im Amt Hochdorf
  • Hans Schmid: Oeggenringen-Bern retour. ein Gespräch mit dem Seetaler Nationalrat Franz Jung
  • Josef Rüttimann: Tabak, made in Seetal
  • Julius Zehnder: Die Nonnen von Rathausen und ihre wechselvolle Geschichte
  • Franco Fähndrich: 75 Jahre Viscosuisse
  • Josef Zihlmann; Obsigänt und Nidsigänt
  • Margrit Rey: Der Brand zu Hämikon 1776
  • Paul Zemp: Der Regierungsstatthalter von Hochdorf
  • Josef Villiger: Altes religiöses Brauchtum
  • Adelheid Döbeli: Stifeliriters Seitensprünge
  • Alois Muff: Vom vollgummibereiften Postauto zum modernen Grossraum-Gelenkbus: die Entwicklung der Auto AG Rothenburg und ihrer Kurslinien
  • Josef Villiger: Eibel – Iberg – Eien

PDF hier herunterladen (15 MB)

Inhalt

  • Wie unsere Grossmutter kurierte
  • Lothar Kaiser: Steine, Steine, Steine
  • Franz Ruckli: Die Sulzer Güterzusammenlegung
  • Alois Bühlmann, die Jagd im Seetal
  • Peter Herger: Der Rothenburger Drachenstein
  • Emil Achermann: Ein Erbschaftsvertrag aus alter Zeit
  • Familie Kaspar Durrer: Brief aus Kanada
  • Xaver Wey: Kapellen in Rain
  • Robert Geisseler: Anna Fessler, unsere Mundartdichterin
  • Albert Hodel: Die Hämikoner Mühle
  • Robert Geisseler: 100 Jahre Brauerei Wyss
  • So zauberte man vor 200 Jahren
  • Stephan Gyr: Inwil – Reussgold
  • Pius Schürch: Von der Gründung der Flab zum Waffenplatz Emmen
  • Vom Güllen
  • Emil Achermann: Türst und Sträggele
  • Lothar Kaiser: Josef Zihlmann
  • Josef Zihlmann: Länz
  • Pius Stadelmann: Vom kranken Baldeggersee
  • P. Vinzenz Koch: 1939−45: Internierte im Dorf
  • Sr. Clarita Schmid: Baldegger Entwicklungshilfe früher und heute
  • Willy Nick: Die Weinpredigt des Honeri-Pfarrers
  • Franz-Felix Lehni: Maria Ceccon, seit 40 Jahren als Hausiererin im Seetal
  • Josef Villiger: Vo eim, wo sich nid gärn wäscht
  • Kurt Meyer: Luzerner Wahlen − früher gings strüber zu
  • Julius Zehnder: Familie Stocker, 75 Jahre «Sonnen»-Wirt
  • Paul Zemp: Der Eichmeister von Hochdorf

PDF hier herunterladen (16 MB)

Inhalt

  • Gruss
  • Preisrätsel
  • 1979
  • Monatskalendarium
  • Haussegen
  • Willy Nick: Patronatsfeste und Feiertage
  • In Römerswil lebte ein Dichter
  • Lindeberg
  • Seuchenzüge im Seetal
  • Sr. Luzia Güller. Sr. Lutgard Feierabend: Seetaler Blumen wachsen auf Stoffen
  • Hans Schmid: Das letzte Seetaler Holzofen-Brot
  • Vor 70 Jahren
  • Armin Binotto: Hohenrain
  • Emil Achermann: Der Stifeliriter
  • Robert Kaufmann: Aus Rothenburgs grosser Vergangenheit
  • Lothar Kaiser: Paul Nussbaumer
  • Xaver Herzog, der «Alte Balbeler»
  • Mostfahrt ins Büel
  • Preisrätsel 2. Teil
  • Xaver Wey: Rain: Rote und Schwarze stossen ins Horn
  • Maikäfer flieg
  • Paul Zemp: Das Amtsgericht Hochdorf
  • Stephan Gyr: Die Inwiler auf einer ergötzlichen Wildsauhatz
  • Pius Schürch: Interkontinental Flughafen Emmen
  • Alte Bauernweisheit
  • Franz Wey: Die Bruderschaft der Schuhmacher
  • Franziska Rogger: Der werte Hinterteil des Shopping-Centers Emmen
  • Palmsonntag im Seetal
  • Emil Achermann: Eine Hitzkircher Aerztedynastie
  • An welchem Wochentag bist du geboren?
  • Jakob Bosshart: Die geblendete Schwalbe
  • Robert Geisseler: Der Stammtisch
  • Kurt Meyer: Der Hitzkircherthaler
  • Dummheit und Stolz
  • Unsere Toten
  • Kirchen
  • Behörden und Amtsstellen
  • Trächtigkeitskalender