17. Oktober 2020

Im April 1944 bekam die Hitzkirchertaler Bevölkerung den Krieg unmittelbar zu spüren. Benno Felder schildert in der «Seetaler Brattig» von 1998 den Absturz eines englischen Bombers zwischen Hämikon und Müswangen.

12. Oktober 2020

De Flöömäli – der heimliche Rennvelostar aus Aesch am Hallwilersee. Eine Erinnerung von Hans Schmid aus den dreissiger Jahren in der Brattig-Ausgabe 2015.

10. Oktober 2020

Sagenhaftes Seetal: Brattig-Autor Pirmin Meier begibt sich für die Ausgabe 1991 auf Spurensuche und geht unter anderem den Hintergründen der geheimnisvollen Erscheinung beim Koppe Schüürli in Hitzkirch 1959 nach.

4. Oktober 2020

Ballwil und der Bau seiner Kirche St. Margaritha: In der «Seetaler Brattig» von 1997 nimmt Hans Moos das 150-Jahre-Jubiläum zum Anlass, ihre Geschichte nachzuerzählen. Die Hauptrolle in dem Stück spielt der «alte Balbeler», Pfarrer Xaver Herzog.